flobee @ work

the bee @ work

Tag

Git

Gitea – Installation unter Debian Stretch (9)

[toc] Vorwort Wer Gitea instalieren möchte endet wie ich ggf. in komischen Situationen was die installation angeht und wo Gitea Ordner von Library und Konfigurationen haben möchte die jenseits von in Debian üblichen Ordnern liegen. Die Dokumentation ist teils noch… Weiter lesen →

Git-Workflows: Der Gitflow-Workflow (Teil 2)

Na endlich finde ich etwas brauchbares zu meinen Artikeln unterhalb von Git wie man meines Erachtens mit branches umgehen sollte 🙂 Der Gitflow-Workflow definiert ein striktes Branching-Modell für Entwicklungsteams, das auf die nahtlose Auslieferung von Releases in großen Software-Projekten abzielt…. Weiter lesen →

Git-Workflows: Der Gitflow-Workflow (Teil 1)

Na endlich finde ich etwas brauchbares zu meinen Artikeln unterhalb von Git wie man meines Erachtens mit branches umgehen sollte 🙂 Der Gitflow-Workflow, der sich weitere Vorteile von Git zunutze macht und einen belastbaren Rahmen für große Software-Projekte bietet. Der… Weiter lesen →

git stash – Die aktuelle Arbeit merken, speichern und zurück

[toc] Einleitung Wer neu mit Git ist bekommt eine Funktion an die Hand die wirklich wirklich toll ist. Der Klassiker: Du bist mitten drin und erledigst deine Aufgaben und plötzlich muss man schnell etwas anderes an der gleichen Codebasis ändern:… Weiter lesen →

Der eigene GIT Server

[toc] Einleitung Ohne Github geht es auch. Im LAN oder über den eigenen Webserver. Insgesamt ist die einfache Installation und Anforderung ohne weitere Benutzerrechte zum eingrenzen derer Möglichkeiten schnell erledigt. Will man verschiedene Rechte an einzelne Benutzer vergeben wird es… Weiter lesen →

Git – „Merge Conflicts“ – Konflikte auf die schnelle Beheben

Oft passiert es das wir beim git pull oder git push in Konflikten enden. Meistens sind diese Probleme schnell gelöst wenn man weiss ob gegenüber oder lokal als neues Stück gelten soll. Das folgende sollte zur Lösung helfen: Im einzelnen… Weiter lesen →

© 2021 flobee @ work — Unterstützt durch WordPress

Thema von Florian BlaselHoch ↑